Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Vorlesen

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

v.l.n.r.: Mechthild Kramer (Leiterin der Straßenverkehrsabteilung), Oliver Lammers, Antje Bardenhorst und Dezernentin Dr. Elke Bertke vor der neuen Zulassungsstelle in Schüttorf
v.l.n.r.: Mechthild Kramer (Leiterin der Straßenverkehrsabteilung), Oliver Lammers, Antje Bardenhorst und Dezernentin Dr. Elke Bertke vor der neuen Zulassungsstelle in Schüttorf

13. Mai 2022

Neue KfZ-Zulassungsstelle in Schüttorf

Rund fünf Monate nach Schließung der KfZ-Zulassungsstelle in Bad Bentheim öffnet am Montag, 16. Mai 2022, eine neue Zulassungsstelle in Schüttorf.

„Neben dem Angebot in Nordhorn sowie der Zulassungsstelle in Emlichheim, freuen wir uns, nun auch wieder ein Angebot in der Obergrafschaft vorhalten zu können“, so Dr. Elke Bertke, Dezernentin des Landkreises Grafschaft Bentheim. Damit können Bürgerinnen und Bürger nun auch in der Schüttorfer Textilstraße 17 ihr Fahrzeug zulassen, umschreiben oder außer Betrieb setzen lassen.

Hierzu ist aufgrund der Corona-Pandemie eine vorherige Terminvereinbarung erforderlich. Termine können ab sofort auf der Webseite des Landkreises Grafschaft Bentheim (www.grafschaft-bentheim.de/terminvergabe) vereinbart werden. Weiterhin stehen die Mitarbeitenden der Zulassungsstelle von 8 Uhr bis 12 Uhr unter der Rufnummer 05921 96 1142 telefonisch zur Verfügung. In den Räumlichkeiten der Zulassungsstelle ist ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Diese Meldung teilen