Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Vorlesen

Google Translate

Mit Google Translate kann diese Webseite in andere Sprachen übersetzt werden. Wenn Sie eine Sprache auswählen, rufen Sie Inhalte auf Google-Servern ab. Der Webseitenbetreiber hat keinen Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer Daten durch Google. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten an Google übermittelt werden, schließen Sie dieses Fenster mit einem Klick auf "X".

Um die Sprachwahl nutzen zu können, müssen Sie zunächst das Laden von externen Komponenten erlauben.

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Youtube-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Matomo). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Maßnahmen zur Förderung der Verkehrssicherheit

Details

Maßnahmen zur Förderung der Verkehrssicherheit

 

Liebe Verkehrsteilnehmer*innen,

jeder Unfall ist einer zu viel.

Vor diesem Hintergrund fördert der Landkreis Grafschaft Bentheim zusammen mit externen Partnern viele Maßnahmen zur Steigerung der Verkehrssicherheit.

Sie sind Fahranfänger*in oder bereits fahrerfahren? Sie sind mit dem Auto, dem Krad oder dem E-Bike unterwegs? Sicher ist auch für Sie das passende Angebot dabei.

Festigen Sie Ihre Fahrsicherheit oder erfahren Sie mehr über die aktuellsten Neuerungen im Straßenverkehrsrecht.

Wir freuen uns, Sie bei einer unserer Veranstaltungen begrüßen zu dürfen – damit Sie und andere Verkehrsteilnehmer*innen sicher ankommen.

 

Angebot für Fahranfänger*innen – „Fahren ohne Führerschein“

Gemeinsam mit einer erwachsenen Begleitperson können Personen ab 16 Jahren erste Fahrübungen auf dem Gelände der EUREGIO-Verkehrsakademie sammeln. Nähere Informationen auf www.verkehrswacht-grafschaft-bentheim.de oder www.euva.de.

Fahrsicherheitstraining für Teilnehmende am Begleiteten Fahren mit 17

Von einem kostenfreien Fahrsicherheitstraining profitieren volljährige Fahranfänger*innen mit Hauptwohnsitz in der Grafschaft Bentheim, die seit mindestens sechs Monaten das Begleitete Fahren nutzen. Termine und Anmeldung auf www.euva.de.

Fahrsicherheitstraining für Fahranfänger*innen ab 18 Jahren

Einen Zuschuss über 50 Euro erhalten volljährige Fahranfänger*innen mit Hauptwohnsitz in der Grafschaft Bentheim, die im ersten Jahr nach Erwerb der Fahrerlaubnis an einem Fahrsicherheitstraining teilnehmen. Termine und Anmeldung auf www.euva.de.

Fahrsicherheitstraining für Menschen ab 65 Jahren

Mit dem Programm „Fit im Auto“ zahlen Senior*innen für ein vierstündiges Fahrsicherheitstraining nur 40 Euro. Die Veranstaltung der Verkehrswacht unter Begleitung von Fahrlehrer*innen und dem Polizeikommissariat Nordhorn wird von einem Fahrsicherheitstrainer moderiert. Termine und Anmeldung auf: www.verkehrswacht-grafschaft-bentheim.de.

Zuschuss zu ÖPNV-Tickets bei altersbedingtem Verzicht auf die Fahrerlaubnis

Erstattet werden drei Monatsbeträge für die Nutzung eines Deutschlandtickets, für das Aktiv-Ticket City oder für das Aktiv-Ticket Regio. Die Verkehrsgemeinschaft Grafschaft Bentheim e.V. bietet das Aktiv-Ticket im Abo für sechs oder zwölf Monate an. Nähere Informationen auf: www.grafschaft-bentheim.de.

Fahrsicherheitstraining mit dem E-Bike

Die Verkehrswacht Grafschaft Bentheim e.V. bietet kostenfreie Fahrsicherheitstrainings mit dem E-Bike an. Termine und Ort für den etwa vierstündigen Kurs können individuell vereinbart werden. Nähere Informationen und Anmeldung auf: www.verkehrswacht-grafschaft-bentheim.de.

Fahrsicherheitstraining mit dem Krad

Der Landkreis Grafschaft Bentheim fördert die Teilnahme an einem Grund- oder Aufbautraining für Krad-Fahrende mit einem Zuschuss in Höhe von 50 Euro. Nähere Informationen und Anmeldung auf: www.grafschaft-bentheim.de.

Informationen zu Neuerungen im Straßenverkehrsrecht

Die Verkehrswacht Grafschaft Bentheim e.V. stellt regelmäßig aktuelle Neuerungen im Straßenverkehrsrecht vor und steht für Fragen zur StVO zur Verfügung. Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro. Termine auf: www.verkehrswacht-grafschaft-bentheim.de.

Begriffe im Kontext

Verkehrssicherheit, EUVA, Fahrsicherheitstraining, Verkehrswacht, ÖPNV-Ticket, E-Bike, Fahranfänger, Fahren ohne Führerschein, Fahrübung, BF17,