Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Vorlesen

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Dienstleistung

Betriebsärztlicher Dienst der Kreisverwaltung

Details zur Dienstleistung

Sämtliche Mitarbeiter der Kreisverwaltung und der Eigenbetriebe des Landkreises Grafschaft Bentheim werden betriebsmedizinisch vom Gesundheitsamt versorgt. Die Aufgaben des Betriebsärztlichen Dienstes umfassen arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen, Arbeitsplatzbegehungen, Sitzungen des Arbeitsschutz-Ausschusses und Beratungen der beteiligten Dienststellen und der Sicherheitsbeauftragten. In Zusammenarbeit mit der Personalabteilung und dem Sicherheitsingenieur sollen so berufliche Belastungen und Gefährdungen von den Mitarbeitern abgewendet werden. Alle notwendigen G-Untersuchungen (Arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen nach Berufsgenossenschaftlichen Grundsätzen) und Berufsschutzimpfungen werden im Gesundheitsamt durchgeführt.

Mitarbeiter anderer Betriebe und Einzelpersonen können nur in Ausnahmefällen oder bei spezieller gutachterlicher Fragestellung betriebsärztlich im Gesundheitsamt untersucht werden.