Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Vorlesen

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Dienstleistung

HIV-Test-Beratung

Details zur Dienstleistung

AIDS ist eine durch Ansteckung mit HIV ausgelöste Schwächung des Immunsystems. Der häufigste Ansteckungsweg für HIV ist der ungeschützte Geschlechtsverkehr. HIV (Humanes Immundefekt Virus) ist ein Virus, das vor allem die Zellen des Abwehrsystems befällt. Es vermehrt sich in ihnen, zerstört sie im Laufe der Zeit und setzt damit die körpereigene Abwehrkraft außer Funktion. Das tödlich verlaufende Krankheitsbild AIDS entwickelt sich.
Eine HIV-Infektion verändert das Leben grundlegend. HIV-Infizierte oder Aidskranke sind - wie andere schwer kranke Menschen auch - in besonderem Maße auf unsere mitmenschliche Zuwendung und praktische Solidarität angewiesen.
Die Chancen für Betroffene auf eine längere Zeit ohne Krankheitssymptome haben sich in der letzten Jahren deutlich gebessert. Voraussetzung dafür ist jedoch ist eine gesundheitsbewusste Lebensführung und regelmäßige medizinische Betreuung.

Angebote zum Thema AIDS:

  • Individualberatung einschließlich der anonymen HIV-Testung
  • Informationen (Abgabe von Informationsaterialien)
  • Zielgruppenorientierte Aktionen und Projekte zum Thema AIDS

Diese Angebote richten sich an die gesamte Bevölkerung im Landkreis Grafschaft Bentheim. Um zu erreichen, dass sie für alle Bevölkerungsgruppen gleich gut zugänglich sind, bieten wir Kopiervorlagen in 13 verschiedenen Sprachen an und halten zusätzliches Informationsmaterial für MigrantenInnen bereit.

Kooperationspartner

Wir arbeiten seit vielen Jahren mit der AIDS-Hilfe Grafschaft Bentheim e.V. zusammen. Betreuung von Infizierten und Kranken, Aktionen und Projekte werden in Kooperation mit der AIDS-Hilfe wahrgenommen.

Detaillierte Informationen zu HIV und AIDS finden Sie beim Robert-Koch-Institut.

Informationsmaterialien und Broschüren erhalten Sie im Gesundheitsamt oder bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.