Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Vorlesen

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Informationen zum Corona-Virus

Impfungen

Impfungen in der Grafschaft Bentheim

Die Impfangebote durch die Mobilen Impfteams sind am 23. Dezember 2022 ausgelaufen. Impfungen sind weiterhin bei den niedergelassene Ärztinnen und Ärzten möglich. 

Ein "i" als Symbol für eine Information

Aufklärung zur Impfung

Ein Aufklärungsmerkblatt kann vor der Impfung auf der Webseite des Robert Koch Instituts heruntergeladen werden. Es steht dort in vielen verschiedenen Sprachen, auch in Leichter Sprache zur Verfügung. Bringen Sie das Merkblatt ausgedruckt und unterschrieben zur Impfung mit. 

Fragen zur Impfung

Wer impft mich, wenn ich keinen Hausarzt habe oder mein Hausarzt keine Impfungen vornimmt?

Die Schutzimpfungen erfolgen durch niedergelassene Ärzte und sind nicht auf Hausärzte beschränkt. Menschen, die keinen Hausarzt haben, finden Impfärzte unter anderem über das Portal der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen (KVN) unter Arztauskunft Niedersachsen.

Informationen zum Corona-Virus – Das könnte Sie auch interessieren