Diese Seite drucken

Mobile Kulturbegleiter

Mobile Kulturbegleiter

 

Die Teilnahme an kulturellen Veranstaltungen in allen Lebenslagen ermöglichen, das ist die Idee hinter dem ehrenamtlichen Projekt "Moku - Mobile Kulturbegleiter".

 

Das Angebot richtet sich an Personen ab 60 plus und Menschen mit Behinderungen und soll ihnen ermöglichen, an kulturellen Veranstaltungen teilzunehmen.

 

Ehrenamtliche Begleiter holen die Interessierten zu Hause ab, begleiten sie zu den Veranstaltungen, unterstützen sie dort, wenn notwendig, und bringen sie anschließend auch wieder zurück.

 

Viele Kultureinrichtungen der Grafschaft Bentheim sind Kooperationspartner von MOKU und gewähren den Kulturbegleitern kostenfreien Eintritt zur Veranstaltung nach Legitimation durch einen Kulturbegleiterausweis.

 

Initiiert wurde das Projekt vom ev.-ref. Diakonischen Werk und es erstreckt sich mittlerweile über die Grenzen der Grafschaft Bentheim hinaus. Auch in Rheine und Lingen können Veranstaltungen besucht werden. Seit April 2018 ist MOKU in Trägerschaft der Freiwilligen Agentur Grafschaft Bentheim e.V in Kooperation mit dem Landkreis Grafschaft Bentheim.

 

Kontaktdaten:
MOKU – Mobile Kulturbegleiter
Projekt-Koordinatorin: Renate Bremer
Nino-Allee 2 (im Büro 1.25)
Tel.: 05921/963511
E-Mail: moku@fa-grafschaft.de
Internet : www.fa-grafschaft.de

 

Kultur - Moku