Diese Seite drucken

Grafschafter Jobcenter

Grafschafter Jobcenter

 

Im Rahmen der Arbeit des Grafschafter Jobcenters nimmt der Landkreis Grafschaft Bentheim die Aufgabe des Trägers der Grundsicherung für Arbeitsuchende als Optionskommune wahr. Die Grundsicherung für Arbeitsuchende soll nach der Zielsetzung des Sozialgesetzbuches II die Eigenverantwortung von erwerbsfähigen Hilfebedürftigen und Personen, die mit ihnen in einer Bedarfsgemeinschaft leben, stärken und dazu beitragen, dass sie ihren Lebensunterhalt unabhängig von der Grundsicherung aus eigenen Mitteln und Kräften bestreiten können. Erwerbsfähige Hilfebedürftige sollen bei der Aufnahme oder Beibehaltung einer Erwerbstätigkeit unterstützt und ihr Lebensunterhalt gesichert werden, soweit sie ihn nicht auf andere Weise bestreiten können.

 

Seit 2005 erhalten nach dem SGB II erwerbsfähige und hilfebedürftige Menschen zwischen 15 und 65 Jahren die Grundsicherung für Arbeitsuchende, das sogenannte Arbeitslosengeld II.

 

Der Landkreis Grafschaft Bentheim wurde zur Wahrnehmung aller Aufgaben nach dem SGB II als kommunaler Träger zugelassen.

 

 

Datenschutzverordnung Information Datenerhebung

 


Anschrift und Kontakt

Adresse

Stadtring 9-15, Eingang Ootmarsumer Weg, 48527 Nordhorn

Postadresse

van-Delden-Str. 1-7, 48529 Nordhorn

Telefon

05921 966000

Fax

05921 966101

E-Mail

info-jobcenter@grafschaft.de

Abteilungsleitung

Gitta Mäulen

 

 

 

 


Öffnungszeiten

Mo. und Di.

8.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Mi. und Fr.

8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Do.

8.00 Uhr bis 18.00 Uhr

 

 

 

Um Wartezeiten zu vermeiden sollten Sie einen Termin mit uns vereinbaren.