Diese Seite drucken
 

Kindertagespflege

Kindertagespflege ist eine gesetzliche Leistung im Rahmen der Angebote zur Förderung von Kindern in Tagesbetreuung. In der Kindertagespflege werden Kinder, die noch nicht 14 Jahre alt sind, in der Regel im Haushalt der Tagesmutter ganztags oder ergänzend zu Kindertageseinrichtungen betreut.

 

Was bietet die Kindertagespflege für Eltern und Kinder?

  • eine persönliche Betreuung
  • Betreuungszeiten, die auf die Zeitbedarfe der Eltern flexibel abgestimmt sind
  • individuelle Förderung nach qualifizierten Standards
  • feste Bezugspersonen innerhalb eines stabilen familiären Rahmens

 

Nähere Informationen erhalten Sie von den Mitarbeiterinnen in den Familien Service Büros.

 

Ihre Ansprechpartner in den Familien Service Büros:

 

Ort

Ihr/e Ansprechpartner/in
in den FSBs

Stadt Nordhorn

Jahnstraße 6, 48529 Nordhorn

Britta Becker, Christina Kruse, Claudia Boos, Edith Wiggerink

 

Telefon: 05921 963805 (Britta Becker)

             05921 963806 (Christina Kruse)

E-Mail: fsb-nordhorn@grafschaft.de

Stadt Bad Bentheim

Ochtruper Straße 10, 48455 Bad Bentheim

Friedel Blume, Marion Deckert, Rita Dewenter

 

Telefon: 05921 963721

E-Mail: fsb-badbentheim@grafschaft.de

Samtgemeinde Schüttorf

Sportplatzstraße 1,

48465 Schüttorf

Ellen Tessin, Ramona Scherle, Alexandra Wallis

 

Telefon: 05921 963731

E-Mail: fsb-schuettorf@grafschaft.de

Samtgemeinde Neuenhaus

Hauptstraße 55,

49828 Neuenhaus

Gerlinde Kalmer, Hannelore Hoesmann, Claudia Boos

 

Telefon: 05921 963740

E-Mail: fsb-neuenhaus@grafschaft.de

Samtgemeinde Uelsen

Am Kindergarten 2a, 49843 Uelsen

Tabea Kamps, Tanja Gysbers, Angela Tien

 

Telefon: 05921 963711

E-Mail: fsb-uelsen@grafschaft.de

Samtgemeinde Emlichheim

Wilsumer Straße 4,

49824 Emlichheim

Jasmin Loehrke-Speet, Tanja Gysbers, Angela Tien

 

Telefon: 05921 963701

E-Mail: fsb-emlichheim@grafschaft.de

Gemeinde Wietmarschen

Siemensstraße 15

49835 Wietmarschen

Heike Grothues, Sandra Rosen

 

Telefon: 05921 963750

E-Mail: fsb-wietmarschen@grafschaft.de

 

 

Was kostet die Kindertagespflege?

Für die Betreuung des Kindes im Rahmen der Tagespflege haben die Eltern für Kinder bis zum 3. Lebensjahr und nach Schuleintritt in der Regel einen Kostenbeitrag zu zahlen.

 

Ihre Ansprechpartner für die Ermittlung des Kostenbeitrages sind:

 

Gisela Haack

Telefon: 05921 96 3808

E-Mail: gisela.haack@grafschaft.de

Jahnstraße 6, 48529 Nordhorn

Marina Stenneken

Telefon: 05921 96 3809

E-Mail: marina.stenneken@grafschaft.de

Jahnstraße 6, 48529 Nordhorn

 

Nähere Einzelheiten können Sie der nachfolgenden Kostenbeitragssatzung entnehmen.

 

 

 

Sie möchten selbst Tagesmutter/Tagesvater werden?
Wenn Sie gerne mit Kindern umgehen, verantwortungsbewusst und kooperativ sind, finden Sie in der Kindertagespflege einen Weg zwischen reiner Familien- und voller Berufstätigkeit. Sie können stundenweise, ganztags oder am Wochenende, auch ergänzend zu Tageseinrichtungen und Schule ein oder mehrere Kinder betreuen.

 

Für die Betreuung von Kindern benötigen Sie eine Pflegeerlaubnis. Nähere Informationen erhalten Sie von den Mitarbeiterinnen in den Familien Service Büros.