Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Vorlesen

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Arbeit, Wirtschaft und Bildung

Kooperationen und Netzwerke für Unternehmen

Kräfte bündeln!

Aktive Netzwerkarbeit ist heute mehr denn je ein Schlüssel zu mehr unternehmerischem Erfolg. Nutzen Sie die Möglichkeit, durch Bündelung der Kräfte mit anderen Unternehmen oder Einrichtungen Kosten zu sparen und Synergien zu erzielen.

Übersicht der Kooperationen und Netzwerke

Kunststoffnetzwerk Ems-Achse

Das von der Wirtschaftsförderung des Landkreises Grafschaft Bentheim betreute Kunststoffnetzwerk Ems-Achse soll den Aufbau von Kooperationen zur Bestandssicherung und die Weiterentwicklung der knapp 200 Unternehmen der Kunststoffindustrie in der Wachstumsregion Ems-Achse fördern. Konkrete Projekte werden dabei insbesondere in den Themenfeldern Transparenz und Profilbildung, Gewinnung von Auszubildenden und Fachkräften und Wissenstransfer umgesetzt.

Weitere Informationen auf der Webseite des Kunststoffnetzwerks

Überbetrieblicher Verbund Grafschaft Bentheim e. V.

Unsere Gesellschaft verändert sich - Familienmodelle und Karrieren entwickeln sich mit! Gut ausgebildete Frauen und Männer entscheiden sich für Unternehmen, die ihnen attraktive Rahmenbedingungen bieten, um Karriere und Familie verwirklichen zu können.
Familienfreundliche Maßnahmen müssen auf die Situation der einzelnen Mitarbeiter/-innen des Unternehmens zugeschnitten sein.

Der Überbetriebliche Verbund Grafschaft Bentheim e.V. bietet:

  • Beratung bei der Entwicklung familienfreundlicher Maßnahmen
  • Unterstützung bei der Gewinnung qualifizierter Fachkräfte mit dem Ziel, die Arbeitgeberattraktivität am Arbeitsmarkt zu erhöhen
  • Organisation Informationsveranstaltungen
  • Unterstützung bei betrieblicher Kinderbetreuung

Zum Informationsbereich des Überbetrieblichen Verbundes Grafschaft Bentheim e.V.

Wachstumsregion Ems-Achse

Aufbauend auf die gemeinsame „Ostfriesisch-Emsländische Erklärung“ vom 4. August 1995 gründeten die Landkreise Aurich, Wittmund, Leer, Emsland und Grafschaft Bentheim sowie die Stadt Emden zusammen mit Wirtschaftsunternehmen, Kammern und Verbänden der Region 2006 den Verein „Wachstumsregion Ems-Achse“.

Grundsätzliches Ziel ist es, die Ems-Achse als eigenständige Wirtschafts- und Verkehrsader auszubauen. Damit gehen der Ausbau der wirtschaftsnahen Infrastruktur und der Aufbau von Netzwerken für die regionale Wirtschaft einher. Unter dem Dach der Wachstumsregion Ems-Achse wollen deren Mitglieder verstärkt die regionalen Ressourcen nutzen und durch die Bündelung von Know-how Synergieeffekte für alle Beteiligten erzielen.

Die Ems-Achse setzt sich ein für:

  • Ems-Achse: Alle Belange in der Region
  • Job-Achse: Portal für offene Stellen
  • Gründungs-Achse: Hilfestellung für Start-Ups
  • Familien-Achse: Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Zukunfts-Achse: Kontakt zwischen jungen Menschen und Unternehmen
  • Junge Ems-Achse: Verbindung zwischen Schulen und Unternehmen

Weitere Informationen auf der Webseite der Ems-Achse

Kooperationsangebote und internationale Beziehungen

Die Niedersächsische Investitions- und Förderbank (NBank) stellt der Wirtschaftsförderung regelmäßig (Kooperations-)Anfragen internationaler Unternehmen aus dem sogenannten Enterprise Europe Network (EEN) zur Verfügung. Bei Interesse kann Kontakt mit der vermittelnden NBank aufgenommen werden. Wenden Sie sich gerne unverbindlich an:

Katrin Proctor

Beratungsstelle der NBank in Oldenburg

Ammerländer Heerstr. 231
26129 Oldenburg

Telefon: +49 441 57041-8806
Telefax: +49 441 57041-11 8806

E-Mail: ktrnprctrnbnkd

Mara Papenburg

Beratungsstelle der NBank in Braunschweig

An der Martinikirche 3
38100 Braunschweig

Telefon: +49 511 30031 – 9382
Telefax: +49 511 30031 - 11382

E-Mail: mrppnbrgnbnkd

Aktuelle Anfragen

Anfragen vom 13. Juli 2022

  1. Ein niederländisches Unternehmen, das in verschiedenen Sportarten aktiv ist, sucht nach einer Innovation, um flexible und veränderbare Sportanlagen auf Sportplätzen zu schaffen. Die Anfrage lautet: Wie können multifunktionale Spielfelder im Freien im Handumdrehen mit den Linien versehen werden, die für die Sportart, die das Spielfeld gerade nutzt, erforderlich sind?
  2. Ein IT-Spezialist aus Portugal sucht potenzielle Käufer seiner maßgeschneiderten Software oder Partner, die in das Unternehmen investieren wollen. Sie haben eine erweiterbare Plattform entwickelt, die Vertrieb, Marketing und Kundenservice organisiert, automatisiert das Kundenbeziehungsmanagement und synchronisiert Kundendaten. Die Plattform sammelt und schützt Dokumente und Daten auf intelligente Weise - sie extrahiert, organisiert und teilt Inhalte mit Mitarbeitern, Systemen und Geschäftsprozessen.
  3. Ein rumänisches Einzelhandelsunternehmen sucht Hersteller von Rohstoffen für Damenunterwäsche und Bademode sowie Lieferanten von hergestellter Damenbekleidung und Unterwäsche im Rahmen von Handels- und Lieferverträgen.

Anfragen vom 22. Juni 2022

  1. Ein spanisches Unternehmen sucht einen Partner aus der Industrie, um sich auf eine Ausschreibung von Mind4Machines zu bewerben. Sie haben eine Plug&Play Lösung entwickelt, die Logistik von der Produktion bis zum Vertrieb transparenter macht. Sie erleichtert die Zusammenarbeit zwischen den unterschiedlichen Akteuren der Lieferkette und kombiniert IoT und Blockchain-Technologie.
  2. Ein Familienunternehmen aus Schweden, das ergonomische Stühle für den internationalen Markt produziert, sucht einen Dekorateur, der Erfahrung in der Verarbeitung von Leder, Vinyl und Stoff hat.
  3. Ein litauisches Unternehmen ist auf medizinische Geräte spezialisiert und sucht nach einem Partner, um einen implantierbaren Prototypen für die kontinuierliche Blutdruckmessung zu entwickeln.

Anfragen vom 25. Mai 2022

  1. Ein schwedisches Unternehmen vertreibt über seinen Web-Shop seit 2002 leichtgewichtige Gesimse, Gesimsleisten und ähnliches. Es benötigt für den Versand ihrer Styropor-, Polyurethan- und Holzprodukte Pappkartons in unterschiedlichen Größen. Die Größenangaben können wir auf Nachfrage zur Verfügung stellen.
  2. Ein ukrainisches Unternehmen in der Nähe der polnischen Grenze produziert luxuriöse gepolsterte Betten, Sofas, Stühle, Hocker, Anrichten und Nachtschränke. Sie suchen Lieferanten von Mechanismen für Bettrahmen, Bettrahmen, Holzbretter in unterschiedlichen Maßen, Möbelstoffe, Bolzen, Blechschrauben und weiteres.

Anfragen vom 18. Mai 2022

  1. Eine Kfz-Vertriebsgesellschaft aus Spanien sucht einen Hersteller von Elektromotorrädern. Das Unternehmen widmet sich der Bereitstellung von persönlichen Transportmitteln und möchte im Zuge der Anpassung an die aktuelle Nachfrage in umweltfreundlichere Technologien investieren. Daher ist es an einer Vertriebsvereinbarung mit einem oder mehreren Partnern interessiert, die elektrisch angetriebene Motorräder liefern könnten.
  2. Ein internationales Fast-Food-Unternehmen aus den Niederlanden sucht nachhaltiges Verpackungsmaterial, das biologisch abbaubar und nutzbar ist für seine breite Palette von Soßen (z. B. Ketchup, Mayonnaise, Sweet Chili). Das Unternehmen sucht nach (Entwicklungs-)Partnern, die Erfahrung mit innovativen Lebensmittelverpackungen haben. Potenzielle Lösungen müssen skalierbar sein.
  3. Ein ungarisches Unternehmen bietet seine Dienstleistungen als Handelsvermittler für Hersteller von Komponenten in den Bereichen Industrieautomation, Prozesssteuerung, Beleuchtung, Pneumatik und Hydraulik an sowie Planung, Design, Softwareentwicklung, Installation und Wartung dieser Systeme, um sein Geschäft im Ausland auszuweiten. Das KMU möchte Joint-Venture-Vereinbarungen oder gegenseitige Produktion eingehen, um auch technologische Prozesse zu entwickeln.

Anfragen vom 11. Mai 2022

  1. Ein Unternehmen aus Frankreich hat sich im Wesentlichen auf die Umrüstung von Lkw-Motoren spezialisiert. Die neuen Motoren werden entweder elektrisch oder elektrisch in Verbindung mit einem Wasserstoff-Range-Extender betrieben. Für den Wasserstoff-Range-Extender suchen sie Wasserstoff-Tanks Typ IV für einen Betriebsdruck von 700 bar.
  2. Ein ungarisches Unternehmen möchte sich auf den Horizon Europe Call „Digital and emerging technologies for competitiveness and fit for the green deal“ (HORIZON-CL4-2022-DIGITAL-EMERGING-02) bewerben und sucht hierfür Partner aus den folgenden Bereichen: künstliche Intelligenz, Stromverteilung bis 100 kV, Universitäten der angewandten Physik, ein etabliertes Unternehmen aus der Polymer-Industrie sowie ein Hochspannungs-Test-Labor.
  3. Eine Handelsvertretung aus Ungarn ist auf der Suche nach Produzenten von innovativen gesunden Lebensmitteln und medizinischer Ernährung, die sie auf dem ungarischen Markt vertreiben können.

Anfragen vom 4. Mai 2022

  1. Ein KMU aus Lettland handelt mit Landmaschinen und Traktorersatzteilen. Das Unternehmen bietet verschiedene Landmaschinen, Reifen, Ersatzteile für die Reparatur und Wartung von Traktoren und Landmaschinen an. Aufgrund der globalen Veränderungen im Handel und in der Logistik sucht das Unternehmen nach Herstellern und Lieferanten, die in der Lage sind, Ersatzteile für Wartung und Reparatur zu liefern. 
  2. Ein niederländisches Abfallwirtschaftsunternehmen, das Energie und Rohstoffe aufbereitet und zurückgewinnt, sucht Unternehmen, die innovative Lösungen für die Nutzung von Restwärme anbieten, sowie Unternehmen, die an der Nutzung von Dampf aus seinen industriellen Prozessen interessiert sind. Sie suchen nach Partnern, die sie bei Lösungen für die optimale Nutzung von Restwärme unterstützen können. 
  3. Ein französischer Großhändler für Produkte zur Gestaltung von Gärten, Balkonen und Terrassen sucht neue Lieferanten oder Hersteller in Europa. Das Unternehmen hat einen sehr spezifischen Bedarf: natürliche und PVC-Zäune, künstliche Pflanzen und Rasen, Körbe für Baumwurzeln, wiederverwendbare Säcke für Grünabfälle, Einfassungen und Körbe für Gemüsegärten. Sie möchten, dass die Partnerschaften in Form von Produktions-/Outsourcing- oder Lieferantenvereinbarungen stattfinden werden.

Sie haben Fragen?

Sie möchten mehr zur Netzwerkarbeit in den verschiedenen Themenbereichen der Grafschaft Bentheim erfahren? Dann nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf – wir stehen für ein persönliches Gespräch gerne zur Verfügung.

Ihre Ansprechpartner

Arbeit, Wirtschaft und Bildung – Das könnte Sie auch interessieren