Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Vorlesen

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Youtube-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Matomo). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Arbeit, Wirtschaft und Bildung

LEADER-Programm

Lokale Aktionsgruppe Grafschaft Bentheim e.V. 

Mit LEADER (frz. für: "Liaison entre actions de développement de l´économie rurale", Übersetzung: Verbindungen zwischen Aktionen der wirtschaftlichen Entwicklung ländlicher Räume) fördert die Europäische Union die Entwicklung in ausgewählten Regionen des ländlichen Raums.

Die Grafschaft Bentheim ist seit 2007 eine der 68 LEADER-Regionen des Landes Niedersachsen. Den Städten und Gemeinden der Region stehen in der aktuellen Förderperiode bis Ende 2027 3,6 Mio. Euro an Fördermitteln der EU zur Umsetzung von Projekten zur nachhaltigen Entwicklung und wirtschaftlichen Stärkung zur Verfügung. Erhöht wird dieser Betrag um weitere 210.000 Euro/Jahr vom Landkreis und seinen Mitgliedskommunen.

Der LEADER-Prozess in der Grafschaft Bentheim orientiert sich an einer im Regionalen Entwicklungskonzept (REK) festgelegten Entwicklungsstrategie unter dem Leitbild "Herausragend verbunden für morgen".

Die Umsetzung von LEADER in der Grafschaft Bentheim wird gesteuert durch den Verein Lokale Aktionsgruppe Region Grafschaft Bentheim e.V., in dem kommunale Vertreter und Akteure aus den Vereinen und Verbänden der Region kooperieren. Inhaltlich und organisatorisch unterstützt wird die Lokale Aktionsgrupppe (LAG) durch ein Regionalmanagement.

Handlungsfelder und Webseite

Handlungsfelder des LEADER-Programms

Die Strategie beinhaltet fünf Handlungsfelder, in die sich alle Aktivitäten und Projekte der LEADER-Region einordnen:

  • (inter-)aktive Gemeinschaft
  • Lebensraum
  • Tourismus
  • Landschaft, Klima und Umwelt
  • Wirtschaft im ländlichen Raum

    LEADER Aktionsgruppe der Grafschaft Bentheim im Web

    Arbeit, Wirtschaft und Bildung – Das könnte Sie auch interessieren