Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Vorlesen

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bürgerservice, Kreishaus + Politik

Karriere beim Landkreis

Vereinbarkeit von Familie und Beruf 

Der Landkreis Grafschaft Bentheim unterstützt seine Beschäftigten bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Der Landkreis ist zum vierten Mal seit 2006 mit dem audit berufundfamilie ausgezeichnet worden.

Beruf und Familie

Eine funktionierende Work-Life-Balance kommt sowohl Arbeitgeber als auch Beschäftigten zugute. Denn je größer der Einklang ist, umso besser sind auch die Arbeitsergebnisse. Es gibt verschiedene Instrumente, um Arbeitszeit, -platz und -umfeld individuell anzupassen. 

Arbeitsumfeld und Chancen

Die Kreisverwaltung hat eine sehr moderne Auffassung von Arbeitsweise und Arbeitsplatz.

Mit flexibler Arbeitszeit, Telearbeit oder Teilzeit können Beruf und Familie oftmals zielgerichtet vereinbart werden.

Familienfreundliche Angebote

Die kostenlose Kindernotfallbetreuung gewährleistet kurzfristig eine kompetente Betreuung im Notfall.

Langfristig können Beurlaubung und Sonderurlaub geplant werden.

Betriebskindergarten

Die Kreisverwaltung hält neben anderen unterstützenden Maßnahmen auch ein bestimmtes Platzkontingent zur Unterbringung von Kindern der kreiseigenen Beschäftigten in der Betriebskindergarten GIPfelstürmer in Nordhorn vor. Der Betrieb wir ab dem 1. August 2022 aufgenommen.

Ein Herz-Symbol

Wir fördern Ihre Gesundheit

  • Gesunde Arbeitsumgebung
    Sie arbeiten an modern ausgestatteten Arbeitsplätzen, die den ergonomischen Anforderungen entsprechen. Ein gesundes Verhalten am Arbeitsplatz wird aktiv gefördert. Die Angebote reichen von Bewegungspausen über Entspannungskurse bis zur Ernährungsberatung und informativen Gesundheitstagen.
  • Sicherheit am Arbeitsplatz
    Die Sicherheit aller Arbeitsplätze hat einen hohen Stellenwert und wird ständig überwacht.
  • Aktionen zur Gesundheitsförderung
    Gesundheitstage, Informationen zu Ernährung und Bewegung, etc.
  • Sport in der Freizeit
    Beim Landkreis Grafschaft Bentheim gibt es neben den Angeboten im Rahmen des Gesundheitsmanagements eine Vielzahl von Betriebssportgruppen.

Auf was wir als Arbeitgeber Wert legen

Flexibilität

Ihr Arbeitgeber Landkreis Grafschaft Bentheim ermöglicht Flexibilität in der Arbeit!

  • Arbeitszeit
    Die Kreisverwaltung bietet ihren Beschäftigten in vielen Bereichen große Individualität in der Ausgestaltung ihrer Arbeitszeiten.
  • Teilzeit
    Die Bandbreite der Teilzeitarbeit reicht – je nach Arbeitsbereich – vom klassischen Halbtagsjob bis zu ganz individuellen Arbeitszeitmodellen.

Weiterbildung und Qualifikation

Ihr Arbeitgeber Landkreis Grafschaft Bentheim unterstützt Ihre Weiterbildung!

  • Fortbildungsangebot
    Der Arbeitgeber bietet seinen Beschäftigten ein vielfältiges und stetig steigendes Fortbildungsangebot durch die Personalabteilung.
  • Fachliche Weiterbildung
    Bei veränderten Anforderungen am Arbeitsplatz werden Ihnen passende Seminare zur Weiterqualifikation angeboten. Es gibt auch viele spezielle IT-Angebote. Sie entscheiden, welche Fortbildung Sie für Ihren Job benötigen.
  • Persönliche Entwicklung
    Es gibt viele Seminare zur Erweiterung der persönlichen Fähigkeiten. Angebote für Zusammenarbeit und Kommunikation, Rechnungswesen, Sprachen, Managementkompetenzen, Rechtsanwendung und IT-Lösungen helfen, Ihre Einsatzmöglichkeiten zu vergrößern.

Chancengleichheit

Ihr Arbeitgeber Landkreis Grafschaft Bentheim sieht Chancengleichheit als Selbstverständlichkeit!

  • Anders ist gleich
    Keine Altersdiskriminierung, kein mildes Lächeln für Karrierewünsche bei Frauen, keine Absagen wegen eines anderen kulturellen Hintergrundes oder Aufgrund eines Handicaps. Der öffentliche Dienst bietet allen Beschäftigten gleiche Chancen.
  • Lebensalter
    Das Lebensalter steht für gemachte Erfahrungen und eine entwickelte Persönlichkeit. Ihre erlernten Fähigkeiten, Ihr Engagement und Ihre Leistungen ergänzen diese Qualitäten. Als Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter überzeugen Sie durch die Gesamtheit Ihrer Eigenschaften.
  • Kultureller Hintergrund und Staatsangehörigkeit
    Ein anderer kultureller Hintergrund oder eine andere Staatsangehörigkeit bieten wertvolle Perspektiven bei der Arbeit mit Bürgerinnen und Bürgern. Die kulturelle Vielfalt unserer Gesellschaft soll sich auch bei den Beschäftigten widerspiegeln.

Vielfalt

Ihr Arbeitgeber Landkreis Grafschaft Bentheim steht für Vielfalt!

  • Vielfalt der Aufgaben
    Im öffentlichen Dienst gibt es Berufe in verschiedenen Bereichen. Die Aufgaben reichen von Dienstleistungen über Handwerk und Kreativität bis zu Betreuung und Hilfe anderer Menschen.
  • Vielfalt der Menschen
    Vielfalt wird aktiv gefördert! Das Ziel ist, die gleiche kulturelle Vielfalt in der Gesellschaft auch bei den Beschäftigten des Landkreises Grafschaft Bentheim zu erreichen.

Möglichkeiten für eine Karriere beim Landkreis Grafschaft Bentheim

Lernen Sie die Region kennen!

Informationen über die Grafschaft Bentheim sowie Homestories von Grafschafterinnen und Grafschaftern finden Sie auf der Webseite der Fachkräftekampagne "Freiheit für meine Pläne".

Logo der Fachkräftekampagne "Freiheit für meine Pläne"

Bürgerservice, Kreishaus und Politik – Das könnte Sie auch interessieren