Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Vorlesen

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Nutzen Sie die Chancen der Digitalisierung für Ihr Unternehmen.

Die Digitalisierung ist nichts anderes als ein erneuter Strukturwandel, dem sich der Standort Grafschaft Bentheim zu stellen hat. Der digitale Strukturwandel birgt Risiken, hat aber auch ein enormes Chancenpotenzial. Im Rahmen des Zukunftsforums #Grafschafter Wirtschaft 2030 wird dieses Spannungsfeld gemeinsam mit der Wirtschaft umfassend beleuchtet. Die Wirtschaftsförderung des Landkreises unterstützt zudem bei einzelbetrieblichen Digitalisierungsvorhaben und behält den Überblick über die zahlreichen, themenbezogenen Förderprogramme von EU, Bund und Land.

Digitalisierung im Rahmen einzelner Initiativen

Zukunftsforum #Grafschafter Wirtschaft 2030

Zukunftsforum #Grafschafter Wirtschaft 2030

Vor gut zehn Jahren hat der Landkreis Grafschaft Bentheim ein "Zukunftsforum Wirtschaft 2020" durchgeführt, um gemeinsam mit der Wirtschaft die Zukunftsthemen für die Grafschaft zu identifizieren und frühzeitig zu besetzen. Damit die Grafschaft Bentheim auch auf Dauer wettbewerbsfähig bleibt, wird das entstandene Zukunftskonzept aktuell unter dem Titel Zukunftsforum #Grafschafter Wirtschaft 2030 fortgeschrieben. Gerade die tiefen, durch die Corona-Pandemie verursachten Einschnitte und die damit verbundene Beschleunigung des digitalen Wandels bedeuten eine Zäsur für unsere Wirtschaft. Es bedarf frischer Impulse, um weiter zukunftsfähig zu bleiben. 

Mann am Computer in einer Videokonferenz

Die IT-Achse: Vernetzung von IT-Kompetenzen in der Region

Die IT-Achse ist das Kompetenznetzwerk IT in der Ems-Achse. Als Netzwerk der IT-Unternehmen, Institutionen, Forschungs- und Bildungseinrichtungen aus Ostfriesland, dem Emsland und der Grafschaft Bentheim stehen die Themen der regionalen Wirtschaft im Mittelpunkt. Neben den ‘klassischen’ IT-Unternehmen engagieren sich auch zahlreiche Unternehmen mit eigenen IT-Abteilungen sowie lokale Forschungs- und Bildungseinrichtungen in der IT-Achse.

Wenn Sie einen Partner aus der Region im Bereich IT suchen, können Sie den IT-Atlas mit vielen lokalen Kontakten nutzen.

Ein "i" als Symbol für eine Information

Beratung im Rahmen der
Landkreisförderung "Effizienz-Check 4.0"

Der digitale Wandel ist in vollem Gange. Es wird immer wichtiger, die damit im Zusammenhang stehenden Chancen nicht nur nicht zu verpassen, sondern sie auch konsequent zu nutzen. Für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) können intelligente Produktionsverfahren und robuste Prozesse zu einer höheren Produktivität und Effizienz führen. Digitale Kompetenzen und digital geschulte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stellen einen entscheidenden Wettbewerbsfaktor dar.

Kleine und mittlere Unternehmen verfügen in der Regel über geringere finanzielle, organisatorische und personelle Ressourcen als Großunternehmen, um derartige Projekte zeitnah umsetzen zu können. Der Landkreis Grafschaft Bentheim plant deshalb eine neue Förderrichtlinie, mit der Grafschafter KMU Anreize gegeben werden sollen, sich mit der Digitalisierung auseinanderzusetzen: die Richtlinie „Effizienz-Check 4.0“.

Gegenstand der Förderung soll eine externe Beratung und Analyse der innerbetrieblichen Geschäftsprozesse sein. Der Beginn der Förderung ist an den Fortschritt des Zukunftsforums #Grafschafter Wirtschaft 2030 gekoppelt. Aktuelle Informationen zum Start der Förderung werden zu gegebener Zeit an dieser Stelle veröffentlicht.

Ausgewählte Förderprogramme

Landkreisförderung von Beratungen zu digitalen Prozessinnovationen in KMU („Effizienz-Check 4.0“)

Informationen zur "Richtlinie des Landkreises Grafschaft Bentheim zur Förderung von Beratungen zu digitalen Prozessinnovationen in KMU („Effizienz-Check 4.0“)" folgen in Kürze. 

5-Punkte Programm zur Förderung des Mittelstands im Landkreis Grafschaft Bentheim: Online-Shops

5-Punkte Programm zur Förderung des Mittelstands im Landkreis Grafschaft Bentheim: Breitbandanschluss

5-Punkte Programm zur Förderung des Mittelstands im Landkreis Grafschaft Bentheim: Prozessoptimierung

Bundesförderung "Digital Jetzt – Investitionsförderung für KMU"

Das Bundesförderprogramm „Digital Jetzt – Investitionsförderung für KMU“ ermöglicht kleinen und mittleren Unternehmen die wirtschaftlichen Potentiale der Digitalisierung auszuschöpfen. Es bietet finanzielle Zuschüsse für Investitionen in digitale Technologien und die Qualifizierung von Beschäftigten.

Weitere Informationen zur Bundesförderung "Digital Jetzt – Investitionsförderung für KMU"auf der Website des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK)

Beratungsförderung des Bundes "go-digital"

Mit Beratungsleistungen in den fünf Modulen „Digitalisierungsstrategie“, „IT-Sicherheit“, „Digitalisierte Geschäftsprozesse“, „Datenkompetenz“ und „Digitale Markterschließung“ unterstützt go-digital kleine und mittlere Unternehmen sowie Handwerksbetriebe bei der Digitalisierung und Optimierung ihres Arbeitsalltags.

Weitere Informationen zur Bundesförderung "go-digital" auf der Website des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK)

Digitalisierungsberatung im Einzelhandel - "Niedersachsen Digital aufgeLaden"

Durch die Beratungsförderung des Landes zur Digitalisierung werden Einzelhandelsunternehmen bei der Umsetzung nachhaltiger Digitalisierungsstrategien und -maßnahmen angesichts der geänderten Anforderungen des Marktes unterstützt.

Weitere Informationen zur Landesförderung "Niedersachsen Digital aufgeLaden"

Sie haben Fragen?

Sie möchten mehr zu den Chancen und Möglichkeiten erfahren, die die Digitalisierung für Ihr Unternehmen bietet oder möchten wissen, welche Fördermöglichkeiten oder Beratungsangebote Sie für Ihre Digitalisierungsvorhaben in Anspruch nehmen können? Dann nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf – wir stehen für ein persönliches Gespräch gerne zur Verfügung.

Ihre Ansprechpartner

Förderbereiche – Das könnte Sie auch interessieren